VIRTUAL REALITY I VIRTUELLE REALITÄT

360 Grad Panoramen als virtuelle Rundgänge mit einer VR Brille oder auf dem Smartphone erleben

32 WANDERZIELE IM HARZ

mit Hinweisen und vielen Informationen zum Standort wie z.B. Parkplätze, Haltestellen und Öffnungszeiten

Augmented Reality | Erweiterte Realität

Heinrich 1. als Reiseführer an allen Standorten mit spannenden und historischen Geschichten

PREISE ERWANDERN

mithilfe der virtuellen Stempelkarte an jedem Standort das königliche Siegel einsammeln und tolle Preise gewinnen

Die App richtet sich an jeden der gerne wandert oder die Sehenswürdigkeiten im Harz besuchen möchte. Mit der App bekommt der Nutzer einen Vorgeschmack, auf das was er im Harz zum Thema Geschichtsorte (Burgen, Schlösser, Kaiserpfalzen etc.) entdecken kann. Sie motiviert zum einen die Standorte zu erwandern, bzw. vor Ort zu erleben. Dem Geschichtsinteressierten bietet die App tolle Informationen und Geschichten zum Standort.
Mithilfe von AR und VR ist diese App am Puls der Zeit und spricht nicht nur die jung gebliebenen, sondern auch die Jugendlichen an.
Für die Produktion der Inhalte wurden an 32 Standorten über 1500 Fotos gemacht und verarbeitet. Die Aufnahmen für die VR Funktion waren am aufwendigsten, da hier alle Standorte auch mit einer Drohne befolgen wurden.
Heinrich I. wurde in seinem Aussehen möglichst detailgetreu an seine Zeit angepasst und aufwändig 3D animiert. In jeweils 32 kleinen 3D Filmen gibt es zu jedem Standort eine Geschichte. Diese Figur und die Animationen könne auch für andere Projekte genutzt werden. Angedacht ist hier evtl. eine kleine 3D Sammelfigur zu produzieren.
Auch einer Erweiterung oder eine mehrsprachige Version der App steht nichts im Wege.

Auftraggeber

Layout, Fotos und Programmierung